EE-Community-Treffen: Zukunft der Netze in Schleswig-Holstein

Die Bedeutung von Strom- und Gasnetzen für die Energiewende:EE.SH und der Landesverband Erneuerbare Energien LEE SH organisieren die Netzwerkveranstaltung mit Impulsvorträgen

Ort

Online

Veranstalter

LEE SH, EE.SH

Termine

Di, 20.04.2021, 16:30 Uhr - 18:00 Uhr

Den Strom- und Gasnetzen kommt eine Schlüsselrolle für die Energiewende zu: Nachdem Schleswig-Holstein seinen Strombedarf rechnerisch bereits dreifach aus erneuerbaren Quellen decken kann, kommt es nun darauf an, auch den Wärme- und Mobilitätssektor mit erneuerbaren Energien zu versorgen und die Energie-Produktionsstätten mit den Verbrauchszentren zu verbinden.

Welche Stromleitungen braucht das Land für eine klimaneutrale Zukunft? Wird Wasserstoff ins Gasnetz eingespeist, oder sind eigene Wasserstoff-Leitungen sinnvoll? Welche Rolle spielen Speicher, zentrale und dezentrale Lösungen? Diese Fragen wollen wir beim digitalen EE-Community-Treffen am Dienstag, 20. April 2021, ab 16.30 Uhr mit Ihnen und unseren Referenten diskutieren.

Das Programm:

Moderation: Carsten Kock

16.30 Uhr: Begrüßung; Axel Wiese, EE.SH und Fabian Faller, LEE SH

16.35 Uhr: Grußwort: Tobias Goldschmidt, MELUND

16.45 Uhr: Die Zukunft der Energienetze in SH: Stromnetz, Gasnetz; Kristian Kuen, HanseWerk-Gruppe:

17.00 Uhr: AquaVentus: 10 GW Grüner Wasserstoff aus Offshore- Windenergie; Urs Wahl, AquaVentur

17.15 Uhr Gesprächsrunde: Tobias Goldschmidt (MELUND), Kristian Kuen (HanseWerk Gruppe), Urs Wahl (AquaVentus); Moderation: Carsten Kock

17.35 Uhr Zusammenfassung: Axel Wiese, EE.SH und Fabian Faller, LEE SH

17.40 Uhr Netzwerken

Hier geht es zur Anmeldung zum Webinar: register.gotowebinar.com

Im Anschluss an die Impulsreferate und die Diskussion treffen wir uns zum Netzwerken auf wonder.me.

Cookie-Einstellungen

Diese Webseite nutzt Cookies und externe Komponenten, welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Sie entscheiden, welche Cookies und externen Komponenten Sie zulassen oder ablehnen. Technisch notwendige Cookies werden auch bei der Auswahl von ablehnen gesetzt. Ihre Entscheidung können Sie jederzeit ändern. Weitere Informationen auch in unseren Datenschutzinformationen