Versorgungssicherheit bei Cyberattacken gegen Smart Grids

Workshop der FH Kiel: Ist dei Versorgung mit erneuerbaren Energien gefährdet? Welche Schutzmaßnahmen sind möglich?

Ort
Kiel
FH Kiel, Audimax Sokratesplatz 1 24149 Kiel

Veranstalter
FH Kiel, VDI

Termine
Di, 06.02.2018, 16:30 Uhr - 19:00 Uhr

Zu einem Workshop über Versorgungssicherheit bei Cyberattacken gegen Smart Grids laden die Fachhochschule (FH) Kiel und der Arbeitskreis Technik und Umwelt des VDI Schleswig-Holstein ein:

Dienstag, 6. Februar 2018, 16.30 bis 19.00 Uhr im Audimax der FH Kiel.

Die Referenten Prof. Kay Rethmeyer vom Institut für Elektrische Energieversorgung der FH Kiel, Prof. Meiko Jensen vom Fachbereich Wirtschaft der FH Kiel, Roman Kaak, Geschäftsführer des Verbands der schleswig-holsteinischen Elektrizitäts- und Wasserwirtschaft und Dr. Markus Hirschfeld vom schleswig-holsteinischen Energiewendeministerium diskutieren die Fragen, ob bei Angriffen gegen Smart Grids die Versorgung mit erneuerbaren Energien gefährdet wäre und welche Schutzmaßnahmen zu treffen sind.

Weitere Informationen unter www.fh-kiel.de.

 
 
 
 

Kalender

MoDiMiDoFrSaSo





12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31




 
 
Netzwerkagentur Erneuerbare Energien in Schleswig-Holstein

© 2016 Netzwerkagentur Erneuerbare Energien Schleswig-Holstein (EE.SH)