Bürgerdialog zum Ausbau der Westküstenleitung

Westküstentrasse soll von Klixbüll bis nach Dänemark ausgebaut werden/ Anwohner und Träger öffentlicher Belange sind zu Dialog- und Fachkonferenzen eingeladen

Ort

Humptrup

Gemeindehaus Schulstraße 3 25923 Humptrup

Veranstalter

MELUND

Termine

Mi, 16.05.2018, 18:00 Uhr - 21:00 Uhr

Zum Dialogverfahren zum Ausbau der Westküstenleitung nördlich von Klixbüll über die dänische Grenze hinaus lädt das Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt und Digitalisierung (MELUND) alle Anwohner und Träger öffentlicher Belange ein.

Der Übertragungsnetzbetreiber TenneT stellt im Dialogprozess mehrere Korridorvarianten vor, die im Rahmen von Workshops diskutiert werden.

Die Träger öffentlicher Belange, Initiativen und Verbände werden außerdem eingeladen, sich in einem Fachdialog einzubringen.

Ziel ist, einen Vorzugskorridor festzulegen, der Ihre Anregungen und die Gegebenheiten vor Ort miteinbezieht. Diese Ergebnisse berücksichtigt der Vorhabenträger TenneT so weit wie möglich, wenn er seine konkrete Detailplanung macht, um schließlich einen formellen Antrag auf Planfeststellung einzureichen.

Die Termine sind:

Auftaktkonferenz Mi., 18. April 2018, 18 bis 21 Uhr, Stadthalle Niebüll

Bürgerdialog Mi., 16. Mai 2018, 18 bis 21 Uhr, Gemeindehaus Humptrup

Fachdialog Landwirtschaft (Fachpublikum / Grund- und Landeigentümer) Do., 17. Mai 2018, 12 bis 14 Uhr, Gemeindehaus Humptrup

Fachdialog Vogelschutz (Fachpublikum) Do., 17. Mai 2018, 15 bis 18 Uhr, Gemeindehaus Humptrup

Zwischenkonferenz: Dokumentation / Vorzugskorridor Mi., 29. August 2018, 18 bis 21 Uhr, Stadthalle Niebüll

Anmeldungen bitte an Frau Janine Beyer, MELURPrktknt2mlndlndshd.

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen