Von der Idee zur neuen Technik

EE.SH unterstützt Innovationen in Ihrem Betrieb

Blick auf eine einzelne Windkraftanlage. Das besondere an dieser Anlage ist, daß sie nur zwei Rotorblätter besitzt. Diese Anlage steht in einem kommunalen Testfeld für Prototypen von Windkraftanlagen.

Innovationen sind die treibende Kraft in der Branche der erneuerbaren Energien. Sie sind gefragt, um Anlagen effizienter, die Versorgung aus erneuerbaren Quellen wirtschaftlicher oder Energie speicherbar zu machen. 

Das Team „Innovationsberatung“ der Netzwerkagentur EE.SH ist zentraler Ansprechpartner für Firmen bei der Planung, Entwicklung  und Realisierung von Forschungs- und Entwicklungsvorhaben im Bereich Erneuerbare Energien. Nachdem das Projektvorhaben besprochen und erste Innovationschecks durchgeführt wurden, vermittelt das Innovationsteam zu den passenden Technologie-Scouts und Innovationsberatern bei der WT.SH GmbH sowie zu passenden Unternehmen für eine mögliche Kooperation. 

EE.SH arbeitet außerdem eng mit dem Kompetenzzentrum Erneuerbare Energien und Klimaschutz Schleswig-Holstein (EEK.SH) zusammen. EEK.SH koordiniert den Wissenstransfer zwischen Hochschulen und Unternehmen sowie die akademische Aus- und Weiterbildung für die Erneuerbaren-Branche  und  ist ein Verbundvorhaben von sechs schleswig-holsteinischen Hochschulen. Es ist aus den Kompetenzzentren Windenergie und Biomassenutzung des Landes hervorgegangen. Projektträgerin ist die FuE-Zentrum Fachhochschule Kiel GmbH. 

 
 

Meldungen

 
 

Ansprechpartner

 
 
Innovation - von der Idee zur neuen Technik

Delfs, Carsten

WT.SH Projektleitung, Innovationsmanagement

 
 
 

Termine

 
 
Netzwerkagentur Erneuerbare Energien in Schleswig-Holstein

© 2016 Netzwerkagentur Erneuerbare Energien Schleswig-Holstein (EE.SH)