LEE Arbeitsgruppen "Kommunale Energiewende" & "Solar"

Der Landesverband Erneuerbare Energien Schleswig-Holstein lädt Kreis- und Gemeindevertreter zum digitalen Austausch zum Thema "Teilhabe und Partizipation der Gemeinden an Energieprojekten: Freiflächen-Solarenergie in der kommunalen Praxis" ein.

Ort

Online

Veranstalter

Landesverband Erneuerbare Energien Schleswig-Holstein (LEE SH)

Termine

Do, 05.08.2021, 16:00 Uhr - 17:30 Uhr

Kommunen sind wichtige Säulen der Energiewende. Doch: wie kann neben der Vielzahl der Themen und lokalen Aufgaben (auch noch) Energiewende vor Ort erfolgen? Wie kann die Gemeinde an Energieprojekten partizipieren, aktiv mitgestalten und im Sinne der Gemeinde lenken?

Insbesondere in Bezug auf die Potetiale im Zuge des Ausbaus von Freiflächen-Photovoltaikanlagen in den Gemeinden, der Generierung von Einnahmen und Beteiligungsmöglichkeiten der Bürger vor Ort ermöglicht der Blick auf Herangehensweisen in den unterschiedlichen Kreisen und Reionen eine Einschätzug.

Vor dem Hintergrund des ansteigenden Handelsdrucks im kommunalen Umfeld aufgrund politischer und gesellschaftlicher Zielsetzungen wünschen wir uns den Austausch mit Ihnen als kommunalem Vertreter, um Erfahrungen zusammenzutragen und bspw. Vergleichbarkeiten der Gemeinden zu erkennen.

Der LEE SH lädt Sie als Komunalvertreter zum geplanten digitalen Austausch am Donnerstag, den 5.August 2021 von 16:00 bis 17:30 Uhr ein, um anhand der Impulse Handlungsspielräume und Beispiele aus der kommunalen Praxis kennenzulernen.


Tagesordnung:

16:00 Uhr Begrüßung Dr. Fabian Faller, Geschäftsführer LEE SH

Impulse zu:

  • Vorstellung der Arbeitsgruppen "Kommunale Energiewende" & "Solar" und Einführung zum kommunalen Handlungsdruck: Markus Andresen, GP JOULE GmbH und Vorstandsmitglied LEE SH
  • "Photovoltaik-Freiflächen als Chance für die Gemeinde": Christian Andresen, Solar-Energie-Andresen GmbH und Vorstandsmitglied LEE SH, und "Einbindung des Bürgerenergiefonds", Kai Jerma, Energieagentur/ IB.SH
  • Planung von Photovoltaik-Freiflächen in der kommunalen Praxis: Lars Fischer, Amtsdirektor im Amt Eggebek
  • "Bürgerbeteiligung durch Dörpsstrom": Anika Paysen, DörpsStrom GmbH

Austausch & Diskussion

Durch die Veranstaltung führt Mai-Inken Knackfuß, Geschäftsführerin watt_2.0

ca. 17:30 Uhr Ende

Anmeldungen werden bis zum 1. August 2021 erbeten unter: anmeldung@lee-sh.de (Sie erhalten den Zugangslink zum digitalen Konferenzraum dann rechtzeitig per E-Mail. 


Cookie-Einstellungen

Diese Webseite nutzt Cookies und externe Komponenten, welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Sie entscheiden, welche Cookies und externen Komponenten Sie zulassen oder ablehnen. Technisch notwendige Cookies werden auch bei der Auswahl von ablehnen gesetzt. Ihre Entscheidung können Sie jederzeit ändern. Weitere Informationen auch in unseren Datenschutzinformationen