Kommunaler Klimaschutz mit Mooren, Wäldern und Grünflächen

EKI-Community-Treffen: Einrichtung von CO2-Senken, Verbesserung des sdtädtischen Mikroklimas

Ort

Kiel

Kitz - Kieler Innovations- und Technologiezentrum Schauenburgerstraße 116 24118 Kiel

Veranstalter

IB.SH, EKI

Termine

Do, 05.12.2019, 10:00 Uhr - 13:30 Uhr

Wälder, Moore und Grünflächen sind Natur- und Lebensräume, die eine bedeutende Rolle für den Klimaschutz einnehmen. In Kommunen können Baumpflanzungen einerseits dabei helfen, Kohlendioxid (CO2) der Atmosphäre zu entziehen, andererseits können städtische Bäume und Grünflächen durch kühlende Verdunstung und ihre schattenspendenden Eigenschaften eine Überhitzung des Stadtklimas im Sommer reduzieren. Zusätzlich dienen Bäume und Grünflächen dem Wasserrückhalt und der Wasserspeicherung bei Starkregenereignissen und reduzieren so die Gefahren von Überflutungen.

Gemeinsam mit Ihnen und den Expertinnen und Experten wollen wir über Ansätze und Erfahrungen zur CO2-Senken-Bildung in der kommunalen Praxis diskutieren.

Anmeldungen über kb-shd.

Weitere Informationen unter www.ib-sh.de/aktuelles/termine/.

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen