Klimawandel kompakt – Anpassungsstrategien für Unternehmen und Kommunen

Das Hemholtz-Zentrum Geesthacht lädt zu einem Dialog zwischen Wissenschaft und Wirtschaft über einen konstruktiven Umgang mit dem Klimawandel

Ort

Geesthacht

Hörsaal des Geesthachter Innovations- und Technologiezentrums (GITZ) Max-Planck-Str. 2 21502 Geesthacht

Veranstalter

HZG, GITZ

Termine

Mi, 25.03.2020, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr

Bereits heute sind die Folgen des Klimawandels auch für Unternehmen und Kommunen spürbar. Extremwetterereignisse führen zu teils gravierenden Schäden und erfordern ein zeitnahes Umdenken und Handeln – und das auf allen gesellschaftlichen Ebenen. Ein proaktiver, konstruktiver und innovativer Umgang mit dem Klimawandel kann helfen, mögliche Schäden und Kosten zu mildern sowie eine positive Transformation der Gesellschaft für ein ressourcen- und klimaschonendes Miteinander zu gestalten. Im Rahmen der Dialogveranstaltung „Wirtschaft trifft Wissenschaft“ diskutieren Experten aus den Bereichen Wirtschaft, Politik und Wissenschaft ihre Erfahrungen im Umgang mit den Folgen des Klimawandels.

Weitere Informationen und Anmeldung: www.hzg.de

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen