Deutsch-argentinische Wirtschaftstage

Präsident Argentiniens, Bundeswirtschaftsministerin Zypries und viele Unternehmensvertreter treffen sich im Vorfeld des G20-Gipfels in Frankfurt a. M.

Ort

Frankfurt am Main

Börse Frankfurt

Veranstalter

AHK Argentinien, IHK Frankfurt a. M.

Termine

Mi, 05.07.2017, 18:00 Uhr - Do, 06.07.2017, 20:00 Uhr

Im Vorfeld des G20-Gipfels laden die argentinisch-deutsche Außenhandelskammer, die IHK Frankfurt am Main und Hessen Trade & Invest zu den deutsch-argentinischen Wirtschaftstagen in die Räume der IHK in der Frankfurter Börse ein. Die Vernastaltung beginnt am Mittwoch, 5. Juli 2017 mit einem Vorabendempfang. Am Donnerstag, 6. Juli, wird um 9.00 Uhr die Wirtschaftskonferenz eröffnet, zu der als Ehrengast Argentiniens Staatspräsident Mauricio Macri erwartet wird. Auch die Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries und Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier sind zugegen. Unter den Referenten sind mit Managern von Bayer, Bosch, Siemens und Volkswagen eine breite Palette an Branchen vertreten.

Hier finden Sie das Programm der deutsch-argentinischen Wirtschaftstage

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen