windWERT aktuell: Neufassung der LAI-Hinweise zum Immissionsschutz

Änderungen im Genehmigungsverfahren und im Betrieb von Bestandsanlagen durch das neue Schallprognose-Verfahren sowie Maßnahmen zur Schallreduktion

Ort
Husum
Messe Husum & Congress Am Messeplatz 12 - 18

Veranstalter
EE.SH mit Unterstützung der Messe Husum & Congress

Termine
Do, 26.04.2018, 16:00 Uhr - 19:00 Uhr

Seit Februar 2018 sind die überarbeiteten Hinweise der Bund-Länder-Arbeitsgemeinschaft für Immissionsschutz (LAI) in Schleswig-Holstein verbindlich eingeführt. Wie wirkt sich die neue Berechnungsmethode für Schallprognosen (Interimsverfahren) auf Bestandsanlagen oder bereits genehmigte Projekte aus? Da das Thema so aktuell ist, dass es nicht bis zur windWERT im August warten kann, hat die Netzwerkagentur Erneuerbare Energien Schleswig-Holstein (EE.SH) in Zusammenarbeit mit der Messe Husum & Congress entschieden, bereits jetzt eine Informationsveranstaltung dazu anzubieten.

Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl ist keine Anmeldung mehr möglich. Im Juni wird die Veranstaltung jedoch im Raum Kiel wiederholt. Bitte achten Sie auf unsere Hinweise dazu!

Programm

16:00

Eintreffen / Registrierung


16:15

Begrüßung

EE.SH

16:20

Technische Details der Empfehlung der Bund-Länder-Arbeitsgemeinschaft Immissionsschutz (LAI) mit Stand 30.6.2016

Jörg Dedert,
DNV-GL

17:00

Rechtliche Einordnung, insbesondere mit Blick auf laufende Genehmigungsverfahren und Bestandsanlagen

Markus Sawade,
Ebert Rechtsanwalts-gesellschaft mbH

17:40

Sind Ertragssteigerung und Erhöhung der Anwohnerakzeptanz miteinander vereinbar?

Axel Sachse,
DNV-GL

18:20

Fragen & Diskussion


18:50

Fazit & Dank


Zielgruppe

Die Veranstaltung wendet sich an Planungsbüros, Verwaltung, Finanzierer und Betreiber

Sponsoren und Partner

 
 
 
 
 

Kalender

MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031



 
 
Netzwerkagentur Erneuerbare Energien in Schleswig-Holstein

© 2016 Netzwerkagentur Erneuerbare Energien Schleswig-Holstein (EE.SH)