Kieler Branchenfokus Windindustrie: Thema Rettungsketten

Qualifizierung, Rettungsabläufe und medizinische Versorgungskonzepte in der Onshore- und Offshore-Windbranche

Ort

Kiel

Wissenschaftszentrum Kiel Fraunhoferstraße 13, 24118 Kiel

Veranstalter

Kieler Wirtschaftsförderung KiWi

Termine

Di, 11.10.2016, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr

„Rettungsketten – Konzepte und Erfahrungen aus der Praxis“ ist Thema beim „Kieler Branchenfokus: Windindustrie“ am Dienstag, 11. Oktober 2016, von 17.00 bis 19.00 Uhr im Wissenschaftszentrum Kiel.

 Die Gewährleistung der Sicherheit und die Minimierung von Unfallrisiken war mit der wachsenden Höhe der Windenergieanlagen sowohl an Land als auch auf See eine der großen Herausforderungen der Branche. Ein Aspekt ist die Gewährleistung der Rettungswege innerhalb der Anlagen.  Über Qualifizierungsstandards für Rettungsabläufe sprechen Nils Peters, (Projektleiter SymPuls Unternehmensentwicklung, Schwentinental) und Andreas Rauschelbach (Geschäftsführer OffTEC Base, Enge-Sande). Dr. Dirk Dethleff, Wissenschaftlicher Mitarbeiter der „Rettungskette Offshore Wind", spricht über die Herausforderungen der Luftrettung. Dr. Rüdiger Franz, Ärztlicher Leiter der Northern HeliCopter GmbH, präsentiert ein ganzheitliches medizinisches Versorgungskonzept für Offshore-Projekte.

 Bevor der Kieler Branchenfokus seine Türen öffnet, haben Sie die Möglichkeit, von 14.00 Uhr bis 16.30 Uhr einen Rundgang der Nord-Ostsee-Kanal Schleuse in Kiel-Holtenau zu erleben. Bitte melden Sie sich für den Rundgang separat unter branchenfokus-wind@kiwi-kiel.de an.

Anmeldungen für die Vortragsveranstaltung im Wissenschaftszentrum Kiel bitte unter www.kiwi-kiel.de.

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen