HORIZON 2020: EU-Förderprogramm für saubere Energie

Informationen über Antragstellung für Unternehmen und Forschungseinrichtungen

Ort
Kiel
Haus der Wirtschaft, IHK Bergstraße 2 24103 Kiel

Veranstalter
IB.SH, EEN, EE.SH, NKS

Termine
Do, 19.04.2018, 16:30 Uhr - 19:30 Uhr

HORIZON 2020 ist das Forschungsrahmenprogramm der Europäischen Kommission für die Förderung von sicherer, sauberer und effizienter Energie mit einem Volumen von 2,2 Milliarden Euro für die Jahre 2018 bis 2020. Was wird konkret gefördert? Und wie können Fördermittel beantragt werden? Die Investitionsbank Schleswig-Holstein (IB.SH), Nationale Kontaktstelle Energie (NKS) und die Netzwerkagentur Erneuerbare Energien Schleswig-Holstein (EE.SH) laden zu einer Informationsveranstaltung ein, bei der diese Fragen beantwortet werden: am Donnerstag, 19. April 2018, 16.30 bis 19.30 Uhr im „Haus der Wirtschaft“ der IHK zu Kiel.

Die Nationale Kontaktstelle (NKS) Energie wird die Struktur und die thematischen Schwerpunkte des Arbeitsprogramms HORIZON 2020 vorstellen und wichtige Hintergrundinformationen zur Antragstellung geben. Der Schwerpunkt wird auf Fördermöglichkeiten für innovative Energieprojekte liegen. Außerdem präsentiert sich das Enterprise Europe Network (EEN) als Unterstützer vor Ort. Als Best-Practice-Beispiel eines Betriebs, der bereits aus dem HORIZON 2020-Programm gefördert wird, stellt sich die Firma SunOyster Systems GmbH aus Halstenbek vor.

Die Veranstaltung richtet sich an innovative Unternehmen und Forschungseinrichtungen.

Hier finden Sie weitere Informationen über das Programm und die Anmeldung:

een-hhsh.de

 

 
 
 
 

Kalender

MoDiMiDoFrSaSo



1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930

 
 
Netzwerkagentur Erneuerbare Energien in Schleswig-Holstein

© 2016 Netzwerkagentur Erneuerbare Energien Schleswig-Holstein (EE.SH)