no 0
<p class="MsoNormal">Um energieeffiziente und klimaschonende Technologien im Verkehrssektor geht es beim Symposium „Zukunft Gas-Mobilität 2018“ des Deutsche Vereins des Gas- und Wasserfaches e.V. (DVGW) und der Initiative „Zukunft ERDGAS“ vom 11. bis 12. April im Maritim Hotel Berlin.</p> <p class="MsoNormal">Diese Themen stehen auf der Agenda:</p><ul><li>Infrastrukturausbau für alternative Kraftstoffe</li><li>CO2 Footprint und Potenziale von clean fuels in der Fahrzeugindustrie</li><li>Potenziale aus Sicht der Motorenhersteller</li><li>Projekte in unterschiedlichen Verkehrsbereichen</li><li>Marktchancen von Erneuerbaren Gasen in der Mobilität</li><li>Einbettung von alternativen Kraftstoffen in eine nationale und europäische Mobilitäts- sowie Kraftstoffstrategie</li></ul><p class="MsoNormal">Als Referenten haben unter anderem Kristina Haverkamp von der Deutschen Energie-Agentur, Nils Aldag vom Elektrolyse- und Brennstoffzellen-Unternehmen sunfire, Frank Schnabel vom Logistik-Anbieter Brunsbüttel-Ports, Uwe Fip vom Energie-Dienstleister Uniper Global Commodities, Friedrich Lesche vom Schwerlast-Verkehrsexperten IVECO Magirus, Bruno Daude-Lagrave vom Raffinerie- und Tankstellenbetreiber Total Deutschland zugesagt.</p> <p class="MsoNormal">Weitere Informationen und Anmeldung:</p> <p class="MsoNormal hasOnlyATag"><a href="https://www.dvgw-kongress.de/veranstaltungen/veranstaltung/27" class="extern" target="_blank">www.dvgw-kongress.de/veranstaltungen</a></p> no 248980248980531108531108 473972473972 FullLeft DVGW Maritim Hotel Berlin Stauffenbergstraße 26 10785 Berlin 7731027731021
no 0

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen