HORIZON 2020 - EU-Förderprogramm für neue Energie

Information und Best-Practice-Beispiele über das EU-Rahmenprogramm für Forschung und Innovation mit Fördeerprogrammen für sichrere, saubere und effiziente Energieversorgung/ Einreichfrist für Projekte im August

Ort
Kiel
International Center der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel Westring 400 24118 Kiel

Veranstalter
EEN

Termine
Di, 12.03.2019, 16:30 Uhr - 19:30 Uhr

Von Energieeffizienzmaßnahmen über die Entwicklung von Biotreibstoff bis hin zu kohlenstoffarmer Industrieproduktion: In diesem Jahr bietet das EU-Rahmenprogramm für Forschung und Innovation einige spannende Fördermöglichkeiten mit der Einreichfrist Ende August/ Anfang September. Wer mit internationalen Partnern Ideen von europaweiter Bedeutung verfolgen möchte, sollte sich jetzt mit den Themen und Rahmenbedingungen auseinandersetzen, damit genug Zeit für Partnersuche und Antragsvorbereitung bleibt.

Bei der Informationsveranstaltung „HORIZON 2020 Challenge Energy - EU-Förderung für sichere, saubere und effiziente Energie“ am Dienstag, 12. März 2019, 16.30 bis 19.30 Uhr im International Center der CAU Kiel erhalten Sie eine Einführung über das Forschungsprogramm und Möglichkeiten der Projektförderung sowie Tipps zur Antragstellung.

Veranstalter sind die Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU), das Enterprise Europe Network (EEN) der Investitionsbank Schleswig-Holstein (IB.SH), die Netzwerkagentur EE.SH und die Nationale Kontaktstelle (NKS) Energie.

Hier finden Sie die Einladung und das Programm zurInformationsveranstaltung „HORIZON 2020 Challenge Energy“ als pdf.

Weitere Informationen über das Programm und die Anmeldung erhalten Sie unter een-hhsh.de.

 
 
 
 

Kalender

MoDiMiDoFrSaSo




123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728


 
 
Netzwerkagentur Erneuerbare Energien in Schleswig-Holstein

© 2016 Netzwerkagentur Erneuerbare Energien Schleswig-Holstein (EE.SH)