Windenergie in der deutsch-dänischen Grenzregion

egeb Forum Energie über Wertschöpfungspotenziale durch grenzübergreifende Zusammenarbeit

Ort
Brunsbüttel
Informationszentrum des Kernkraftwerks Brunsbüttel Otto-Hahn-Straße 25541 Brunsbüttel

Veranstalter
egeb:Wirtschaftsförderung

Termine
Fr, 15.02.2019, 10:30 Uhr - 12:30 Uhr

Die EU fördert die Bildung von grenzüberschreitenden Clustern, um Wachstumsimpulse zu erzeugen. Doch inwiefern können Unternehmen von grenzüberschreitenden Clustern als Standort profitieren? Diese Frage thematisiert das Forum Energie der Wirtschaftsförderung egeb am Freitag, 15.02.2019, ab 10.30 Uhr mit dem Vortrag „Wertschöpfungspotenziale für die Windenergiebranche in der deutsch-dänischen Grenzregion“ von Dr. Stephan Rohde.

Die Veranstaltung findet im Vortragsraum des Kernkraftwerks Brunsbüttel statt. Im Anschluss an den Vortrag besteht bei einem kleinen Imbiss die Möglichkeit zu weiteren Gesprächen.

Der Eintritt ist frei. Interessierte Bürger und Fachpublikum sind herzlich eingeladen. Aus organisatorischen Gründen bittet die egeb um eine verbindliche Anmeldung unter frmgbd oder unter der Telefonnummer 04852 8384-11.

 
 
 
 

Kalender

MoDiMiDoFrSaSo




123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728


Kalenderauswahl aufheben
 
 
Netzwerkagentur Erneuerbare Energien in Schleswig-Holstein

© 2016 Netzwerkagentur Erneuerbare Energien Schleswig-Holstein (EE.SH)