Strom aus Sonne

Photovoltaik ist eine Säule der Energieversorgung in Schleswig-Holstein

© istock | Adam Smigielski

Die gesamte installierte Leistung aller Photovoltaik-Anlagen in Schleswig-Holstein lag Ende 2017 bei rund 1.552 Megawatt. Bis 2025 soll der Anlagenbestand auf 2.900 Megawatt ansteigen.

Solarthermie-Anlagen, bei denen mit Sonnenenergie Wasser erwärmt wird, sind nur vereinzelt an Privathäusern installiert und machen knapp ein Prozent des gesamten Versorgungsbeitrags der Erneuerbaren zur Gesamtenergieversorgung in Schleswig-Holstein aus.

Quelle: Energiewende- und Klimaschutzbericht 2019 des Ministeriums für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung Schleswig-Holstein.

EE.SH unterstützt die Zusammenarbeit zwischen der Solarbranche und weiteren Erneuerbare-Energie-Branchen. Das Projektteam organisiert zum Beispiel branchenübergreifende Veranstaltungen und vermittelt Kontakte zu Geschäftspartnern und der Verwaltung sowie Förderinstitutionen. Hier finden Sie weitere Informationen über unsere Dienstleistungen.

Meldungen

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen