Energy Efficiency Award 2021

Bis zum 11. Juni können bei der dena Projekte, die den Energieverbrauch und die Treibhausgasemissionen in Unternehmen messbar mindern, eingereicht werden, um den Energy Efficiency Award zu gewinnen.

Der Energy Efficiency Award der Deutschen Energie-Agentur prämiert Vorreiter der Energiewende. Diese Vorreiter sollen als richtungsweisende Beispiele und Wachstumstreiber auf dem Weg in eine klimaneutrale Zukunft fungieren.

Sämtliche Beiträge werden von einer Jury aus Experten aus verschiedenen Branchen bewertet. Die Kriterien, nach denen Einträge bewertet werden, sind:

  • Energieeinsparung
  • Klimaschutzrelevanz
  • Wirtschaftlichkeit
  • Innovationsgrad
  • Übertragbarkeit

Insgesamt gibt es vier Wettbewerbskategorien:

  • Think Big!: Komplexe Energiewendeprojekte
  • Von clever bis digital!: Die Bandbreite der Energieeffizienz
  • Gemeinsam mehr erreichen!: Energiedienstleistungen als Enabler der Energiewende
  • Konzepte für eine klimaneutrale Zukunft: Innovative Ideen und neue Ansätze für eine Green Economy

In den Kategorien "Think Big!" und "Von clever bis digital!" werden jeweils zwei Preise vergeben, einer für kleine und mittlere Unternehmen und einer für größere Unternehmen. Insgesamt werden also sechs Preise vergeben.

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der dena.

Cookie-Einstellungen

Diese Webseite nutzt Cookies und externe Komponenten, welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Sie entscheiden, welche Cookies und externen Komponenten Sie zulassen oder ablehnen. Technisch notwendige Cookies werden auch bei der Auswahl von ablehnen gesetzt. Ihre Entscheidung können Sie jederzeit ändern. Weitere Informationen auch in unseren Datenschutzinformationen