Vernetzte Energiewende - von Strom an Land bis Wasserstoff offshore

27. Apr 2021

EE-Community-Treffen von LEE SH und EE.SH über die Zukunft der Netze in Schleswig-Holstein

Beim virtuellen Treffen der Erneuerbare-Energie-Branche im nördlichsten Bundesland ging es um die Zukunft der Netze in Schleswig-Holstein - von Strom- über Gas- bis zu Mobilfunknetzen. Das EE-Community-Treffen wird regelmäßig vom Landesverband Erneuerbare Energien LEE SH und der Netzwerkagentur Erneuerbare Energien Schleswig-Holstein EE.SH ausgerichtet und von Radioreporter Carsten Kock moderiert.

Tobias Goldschmidt, Staatssekretär im schleswig-holsteinischen Energiewendeministerium, fasste die Pläne der Landesregierung zusammen: Um bis 2050 ohne CO2 -Emissionen zu wirtschaften, müsse man die erneuerbaren Energien ausbauen, die Energieeffizienz voranbringen, die Sektoren Strom, Wärme und Mobilität zusammenbringen und dafür Regularien ab- und Netzinfrastruktur aufbauen.

Als „Schlüssel zur Energiewende“ bezeichnete Kristian Kuen von der Hansewerk-Gruppe die Netzinfrastruktur: Wichtig für den Transport zwischen Erzeugung und Verbrauch, für den Datentransport und die Sektorkopplung.

Urs Wahl stellte das Verbundprojekt AquaVentus vor. Bis 2030 soll in mehreren Ausbaustufen Wasserstoff mit Hilfe von Offshore-Windenergie auf See produziert und in Pipelines ans Festland transportiert werden. Ziel ist die Umwandlung von 10 Gigawatt (GW) Strom in eine Million Tonnen Wasserstoff pro Jahr.

„Da wird in großem Stil geplant, und das ist auch richtig so“, sagte Reinhard Christiansen vom Vorstand des LEE SH. „Wir sind uns einig, dass die Regularien an den neuen, dezentralen Strommarkt angepasst werden müssen. Um solche Anregungen auszutauschen, ist uns die Vernetzung im übertragenen Sinne, also der Dialog zwischen Unternehmen, Landesbehörden und Politik in dieser Veranstaltungsreihe wichtig“, sagte EE.SH-Projektleiter Axel Wiese abschließend.

Hier finden Sie die Präsentationen von Kristian Kuen und Urs Wahl.

Einen ausführlichen Bericht lesen Sie in der Pressemitteilung "Vernetzte Energiewende".

Hier gibt es das Video des EE-Community-Treffens.

Cookie-Einstellungen

Diese Webseite nutzt Cookies und externe Komponenten, welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Sie entscheiden, welche Cookies und externen Komponenten Sie zulassen oder ablehnen. Technisch notwendige Cookies werden auch bei der Auswahl von ablehnen gesetzt. Ihre Entscheidung können Sie jederzeit ändern. Weitere Informationen auch in unseren Datenschutzinformationen