Flüssiggas oder Wasserstoff? Perspektiven für die emissionsarme Logistik

29. Sep 2020

Flüssiggas oder Wasserstoff? Perspektiven für die emissionsarme Logistik

Online-Konferenz des Future Fuels Cluster zeigt mögliche Förderprogramme und fehlende Normierungen

Seit die Mautbefreiung für emissionsarme Lkw bis 2023 verlängert wurde, gibt es ein zusätzliches Argument für Speditionen, in Zugmaschinen mit umweltfreundlichen Antrieben zu investieren. Dass die Logistik-Branche dazu bereit ist, zeigte sich bei der Online-Konferenz „LNG heute – Wasserstoff morgen?“ mit 175 Teilnehmer*innen. Sie wurde organisiert vom „Future Fuels Cluster Schleswig-Holstein“, einem Zusammenschluss der Wirtschaftsagentur Neumünster mit Logistik-Unternehmen und -Verbänden, der Netzwerkagentur Erneuerbare Energien EE.SH sowie des Unternehmensverbands Mittelholstein e. V.

Bernd Heesch vom Brunsbütteler Unternehmen F. A. Kruse hat bereits praktische Erfahrungen mit Flüssiggas-Lkw und berichtete davon. Katharina Milinkovic vom Unternehmen BarMalGas stellte die mobile LNG-Tankstelle als mögliche Übergangslösung für Logistik-Unternehmen vor. Dr. Stefan Rehm vom Unternehmen Hypion GmbH aus Heide und Holger Matzen von Voigt Logistik präsentierten einige regionale Leuchttürme der Wasserstoff-Mobilität. Zum Abschluss gab Dr. Hendrik Haßheider vom Bundesforschungsministerium einen Ausblick auf die Förderprogramme, mit denen die Bundesregierung einen emissionsarmen Schwerlastverkehr unterstützen will.

Hier finden Sie die Pressemitteilung zur Veranstaltung "LNG heute - H2 morgen?".

Einen Mitschnitt der Konferenz finden Sie auf der Website des Future Fuels Cluster:

www.futurefuelscluster.de

Cookie-Einstellungen

Diese Webseite nutzt Cookies und externe Komponenten, welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Sie entscheiden, welche Cookies und externen Komponenten Sie zulassen oder ablehnen. Technisch notwendige Cookies werden auch bei der Auswahl von ablehnen gesetzt. Ihre Entscheidung können Sie jederzeit ändern. Weitere Informationen auch in unseren Datenschutzinformationen