Förderung für kombinierte Digitalisierungs-Umwelttechnologie-Projekte

13. Mai 2020

Projektskizzen für Forschungs- und Entwicklungsvorhaben, die zu einer nachhaltigen Nutzung von Ressourcen führen, können bis 30. Juni beim BMBF eingereicht werden

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert Forschungs- und Entwicklungsvorhaben, bei denen digitale Technologien mit Umwelttechnologien verknüpft werden und zu einer nachhaltigen Nutzung von Ressourcen führen. Die Einreichungsfrist für Projektskizzen wurde bis zum 30. Juni 2020 verlängert.

Die Förderung „Digital Green Tech“ ist Teil des Programms „FONA“ (Forschung für nachhaltige Entwicklung). Projekte von Wirtschaftsunternehmen können mit bis zu 50 %, Forschungsinstitutionen mit bis zu 100 % über zwei bis drei Jahre gefördert werden. Zusätzlich werden sechsmonatige Kurzprojekte mit bis zu 100 % (maximal 50.000 Euro) gefördert.

Es geht um Forschungs- und Entwicklungsvorhaben von interdisziplinären Teams, in denen Experten für Umwelttechnik und Experten für Informations- und Kommunikationstechnik (z. B. Sensorik, Mikrotechnik, Robotik, KI) zusammenwirken, um integrierte Lösungen zu entwickeln. Diese sollen nachweisbar zu einer nachhaltigeren Nutzung von Wasser, Energie oder Rohstoffen beziehungsweise zur Minderung von Umweltbelastungen in den Bereichen Wasser- und Kreislaufwirtschaft, Geotechnologien und Landmanagement führen, gemäß den UN-Nachhaltigkeitszielen Sauberes Wasser und Sanitäreinrichtungen (SDG 6), Menschenwürdige Arbeit und Wirtschaftswachstum (SDG 8), Industrie, Innovation und Infrastruktur (SDG 9), Nachhaltige Städte und Gemeinden (SDG 11) und Nachhaltige/r Konsum und Produktion (SDG 12).

Das Antragsverfahren ist zweistufig angelegt, bestehend aus der Projektskizze und anschließendem förmlichem Förderantrag. Bewertungsstichtage für die Projektskizzen sind der 30. Juni 2020 und der 31. Oktober 2021.

Weitere Informationen gibt es beim Projektträger Jülich:

Tel. 030 20199-35 95

E-Mail: bmbf-dgtl-gtfz-jlchd

http://digitalgreentech.de

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen