Von Algen bis Zukunft der Mobilität auf der Hannover Messe

04.04.2019

Von Algen bis Zukunft der Mobilität auf der Hannover Messe

Schleswig-Holstein-Stand auf der Hannover Messe: EE.SH, Hochschulen, Wirtschaftsförderer und innovative Unternehmen präsentieren Konzepte für nachhaltige, digitalisierte Energieversorgung

Noch bis Freitag (05.04.2019) präsentieren sich Unternehmen aus Schleswig-Holstein auf der Hannover Messe. Vor allem in Halle 27 (Thema „Integrated Energy“) fällt „Der echte Norden“ ins Auge: Hier befindet sich der gemeinsame Schleswig-Holstein-Stand, organisiert von der Wirtschaftsförderung und Technologietransfer Schleswig-Holstein (WT.SH) direkt gegenüber vom Stand der Unternehmensgruppe GP Joule, die umfassende Energiekonzepte von Solarenergie über Elektromobilität bis Wasserstoffelektrolyse bietet.

Am Schleswig-Holstein-Stand haben sich bereits Ministerpräsident Daniel Günther, Bildungsministerin Karin Prien und Wirtschaftsminister Bernd Buchholz über die Aktivitäten der ausstellenden Firmen und Institutionen informiert. Neben der Erneuerbare-Energien-Netzwerkagentur EE.SH gehören dazu das erneuerbare-Energien-Forschungscluster EEK.SH, die Universität Kiel mit einem Projekt zur Anwendung von Algen bei der Abwasser-Klärung, die Firma Windcloud, die Rechenzentren mit grüner Energie und Indoor-Farming kombiniert, die Energieagentur Heide mit ihren innovativen Energieversorgungskonzepten Quarree 100 und Campus 100, das Fraunhofer-Institut für Siliziumtechnologie aus Itzehoe, die egeb:Wirtschaftsförderung, der auf Digitalisierung spezialisierte Ingenieursdienstleister Cleware GmbH und der „erneuerbare“ Gewerbepark GreenTEC Campus.

EE.SH und weitere Wirtschaftscluster verschiedener Branchen aus ganz Deutschland präsentieren sich auf der Hannover Messe zusätzlich im Rahmen der Cluster Plattform des Bundeswirtschaftsministeriums:

www.clusterplattform.de

Weitere Informationen unter www.wtsh.de und www.hannovermesse.de.

 
 
 
 
Netzwerkagentur Erneuerbare Energien in Schleswig-Holstein

© 2016 Netzwerkagentur Erneuerbare Energien Schleswig-Holstein (EE.SH)