Eigenversorgung, Direktlieferung und regionale Grünstromversorgung

Green Energy Workshop an der FH Westküste in Heide

Ort
Heide
FH Westküste, Auditorium 2, Fritz-Thiedemann-Ring 20, 25746 Heide

Veranstalter
Fachhochschule Westküste

Termine
Mi, 15.06.2016, 16:00 Uhr - 18:30 Uhr

Der Verbrauch und die Speicherung von Strom aus erneuerbaren Energien unmittelbar am Standort der Erzeugungsanlage oder die regionale Vermarktung leisten einen Beitrag zur Integration von Strom in das Energiesystem. Die rechtlichen, wirtschaftlichen und technischen Rahmenbedingungen für eine dezentrale Stromversorgung sind allerdings komplex. Im 3. Green-Energy-Workshop an der FH Heide am Mittwoch, 15. Juni 2016, 16:00 bis 18:30 Uhr geht es um aktuelle Praxisfragen und die zukünftigen Rahmenbedingungen unter dem EEG 2016.

Referenten sind unter anderem die Rechtsanwältin Bettina Hennig von der Kanzlei von Bredow Valentin Herz (Berlin), Dr. Tim Meyer, Geschäftsbereichsleiter Dezentrale Energieversorgung der Naturstrom AG (Hamburg) und Dr. Fabian Sösemann, Bereichsleiter Energieversorgung der GP Joule GmbH (Reußenköge).

Anmeldung unter ge-workshop@fh-westkueste.de.

Das vollständige Programm und weitere Informationen zum Workshop „Eigenversorgung, Direktlieferung und regionale Grünstromlieferung“ finden Sie hier.

 
 
 
 

Kalender

MoDiMiDoFrSaSo


12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930


 
 
Netzwerkagentur Erneuerbare Energien in Schleswig-Holstein

© 2016 Netzwerkagentur Erneuerbare Energien Schleswig-Holstein (EE.SH)