Branchenfokus Windindustrie: Thema Kampfmittel im Meer

Berichte des Expertenkreises Munition im Meer, IT-Technologien zur Erstellung eines Munitionskatasters, innovative Sensorsysteme zur Munitionsdetektion unter Wasser

Ort
Kiel
Wissenschaftszentrum Kiel Fraunhoferstraße 13 24118 Kiel

Veranstalter
KiWi Kiel

Termine
Di, 06.06.2017, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr

Ein Thema für die Offshore-Windindustrie steht im Mittelpunkt des 16. „Kieler Branchenfokus: Windindustrie“ am Dienstag, 6. Juni 2017, im Wissenschaftszentrum Kiel. Es geht um Kampfmitteldetektion und -räumung. In den Expertenvorträgen wird eine Bilanz der ersten fünf Jahre Arbeit des Expertenkreises Munition im Meer gezogen und gezeigt, wie IT-Technologien zur Erstellung eines Munitionskatasters genutzt und innovative Sensorsysteme zur Munitionsdetektion unter Wasser eingesetzt werden können.

Die KiWi, Kieler Wirtschaftsförderungs- und Strukturentwicklungsgesellschaft mbH lädt zusammen mit ihren Kooperationspartnern, dem Maritimen Cluster Norddeutschland e. V. (MCN) und EE.SH, zur Veranstaltung und Diskussion ein. Der Branchenfokus beginnt um 17.00 Uhr und endet gegen 19.00 Uhr mit einem Imbiss und Zeit zum Netzwerken.

Hier finden Sie weitere Informationen über das Programm und die Möglichkeit zur Anmeldung zum 16. Kieler Branchenfokus: Windindustrie.

 
 
 
 

Kalender

MoDiMiDoFrSaSo


12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930


 
 
Netzwerkagentur Erneuerbare Energien in Schleswig-Holstein

© 2016 Netzwerkagentur Erneuerbare Energien Schleswig-Holstein (EE.SH)