2. EE-Community-Treffen: Weichenstellungen im Wahljahr 2017

Ausschreibungen in der Solar- und Windenergiebranche, neue Verordnungen zu Netzengpassgebieten: energiepolitische Meilensteine stehen auf der Agenda des zweiten Netzwerkstreffens der Erneuerbaren-Branche in Schleswig-Holstein.

2. EE-Community-Treffen: Weichenstellungen im Wahljahr 2017

Ort
Husum
NordseeCongressCentrum Am Messeplatz 12 - 18 25813 Husum

Veranstalter
EE.SH

Termine
Do, 02.03.2017, 18:30 Uhr - 22:00 Uhr

Am 7. Mai 2017 wird in Schleswig-Holstein der Landtag gewählt, im September der Bundestag. Zudem können im kommenden Jahr die Ergebnisse der ersten grenzüberschreitenden Ausschreibungen für die Solarbranche ausgewertet werden. Für die Windbranche erfolgt im März die Bekanntgabe der ersten Ausschreibungsrunde, und es werden neue Verordnungen zum Thema Netzausbaugebiete und möglicherweise auch zum Thema zuschaltbare Lasten erwartet.

Energiepolitik ist deshalb das Thema des zweiten EE-Community-Treffens am Donnerstag, 2. März 2017. Wir geben den energiepolitischen Sprechern der im Landtag vertretenen Parteien während einer Podiumsdiskussion die Gelegenheit, ihre Standpunkte und Zukunftsvisionen zu erklären. Durch die Veranstaltung führt in gewohnt unterhaltsamer Weise Carsten Kock, Chefkorrespondent des Radiosenders R.SH.

Zielgruppe sind Vertreter aller Branchen der erneuerbaren Energien, denn von der effektiven Vernetzung der verschiedenen Formen der Energieerzeugung und -speicherung hängt das Gelingen der Energiewende ab.

Hier können Sie sich für das 2. EE-Community-Treffen registrieren.

Hier finden Sie dasProgramm des 2. EE-Community-Treffens.

 
 
 
 

Kalender

MoDiMiDoFrSaSo


12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930


 
 
Netzwerkagentur Erneuerbare Energien in Schleswig-Holstein

© 2016 Netzwerkagentur Erneuerbare Energien Schleswig-Holstein (EE.SH)