Investitionsbank Schleswig-Holstein

Fleethörn 29 – 31
24103 Kiel
+49 431 9905-0
+49 431 9905-3383
info@ib-sh.de
www.ib-sh.de

Die Investitionsbank Schleswig-Holstein (IB) ist das zentrale Förderinstitut des Landes Schleswig-Holstein. Als Berater und Finanzierer der ersten Stunde hat die IB die Windenergiebranche in Schleswig-Holstein von Anfang an unterstützt und damit Pionierarbeit geleistet. Der Bereich Wirtschaft und die Energieagentur bieten heute umfangreiche Finanzierungs- und Beratungsleistungen. 

Die IB stellt in Kooperation mit den Hausbanken für gewerbliche Vorhaben in Schleswig-Holstein (und für schleswig-holsteinische Unternehmen auch in anderen Regionen) Darlehen zur Verfügung und bindet öffentliche Fördermittel in die Projektfinanzierung ein. Die Unterstützung reicht von der Finanzierung und Projektentwicklung bis zur wirtschaftlichen Bewertung und Risikoabschätzung. Dabei werden auch die individuellen Bedürfnisse von Banken und Betreibern berücksichtigt.

Die IB arbeitet mit den Landesministerien, der Innovationsstiftung, der Landwirtschaftskammer, den Hochschulen und weiteren Förderinstitutionen in Schleswig-Holstein zusammen. Auch ausländische Kunden aus dem staatlichen und gewerblichen Bereich werden bei der Erschließung und der Nutzung ihrer jeweiligen Windenergiepotenziale und über die Finanzierung von Windenergieprojekten beraten.

 
 

Im Blickpunkt

Blick in den großen Saal des Kieler Schlosses, anlässlich der Konferenz "WindWert". Der Saal ist gefüllt mit Zuhörern, die dem Redner am Pult lauschen. Im Vordergrund das Modell einer Windkraftanlage.

EE.SH
Dienstleistungen

EE.SH berät Ihr Unternehmen in Fragen von Marktentwicklungen und Positionierungen. Zu unseren Dienstleistungen gehören Fachveranstaltungen und die Unterstützung bei Messepräsentationen. Wir vermitteln Kontakte und machen Ihr Unternehmen durch Publikationen bekannt.

 
 
Netzwerkagentur Erneuerbare Energien in Schleswig-Holstein

© 2016 Netzwerkagentur Erneuerbare Energien Schleswig-Holstein (EE.SH)