FRS Offshore GmbH & Co. KG

Norderhofenden 19-20
24937 Flensburg
+49 461 864 - 0
+49 461 864 - 70
info@frs-offshore.de
www.frs-offshore.de


Zukünftige Offshore Windparks werden weit von der Küste entfernt, in tiefem Wasser und rauer See errichtet werden. Eine hohe Verfügbarkeit der Windkraftanlagen erfordert daher ein neues Konzept, um eine flexible Wartung und einen sicheren Zugang zu den Windenergieanlagen zu gewährleisten.

FRS Offshore begegnet diesen Herausforderungen mit einem neuen Konzept, das Logistikdienstleistungen aus einer Hand bietet. Basis des Konzepts ist ein Accommodation Support Vessel (ASV). Das ASV hat einen flexiblen, modularen Aufbau, um den individuellen Bedürfnissen des Kunden gerecht zu werden, und bietet einen komfortablen Hotelbetrieb für die Windenergie-Techniker, Büroräume, Internet, Lagermöglichkeiten etc. Das ASV wird von Crew-Transfer-Vessels (CTV) unterstützt, die einen sicheren, schnellen und komfortablen Transfer von Personal und Material zu den Windkraftanlagen ermöglichen. Bei schlechten Wetterbedingungen wird der direkte Zugang vom ASV auf die Windenergieanlagen durch ein Transfer-System gewährleistet. Der Helikopter-Transfer ist eine weitere Option.

FRS Offshore ist eine direkte 100%ige Tochtergesellschaft der FRS Förde Reederei Seetouristik GmbH & Co. KG (FRS). FRS betreibt selbst und über seine Tochtergesellschaften zahlreiche Fähren und Katamaran-Verkehre in Europa, Nordafrika und im Nahen Osten.
 

 
 

Im Blickpunkt

Blick in den großen Saal des Kieler Schlosses, anlässlich der Konferenz "WindWert". Der Saal ist gefüllt mit Zuhörern, die dem Redner am Pult lauschen. Im Vordergrund das Modell einer Windkraftanlage.

EE.SH
Dienstleistungen

EE.SH berät Ihr Unternehmen in Fragen von Marktentwicklungen und Positionierungen. Zu unseren Dienstleistungen gehören Fachveranstaltungen und die Unterstützung bei Messepräsentationen. Wir vermitteln Kontakte und machen Ihr Unternehmen durch Publikationen bekannt.

 
 
Netzwerkagentur Erneuerbare Energien in Schleswig-Holstein

© 2016 Netzwerkagentur Erneuerbare Energien Schleswig-Holstein (EE.SH)