Strom aus Sonne

Photovoltaik ist eine Säule der Energieversorgung in Schleswig-Holstein

Unzählige Photovoltaik-Panele, die regelmässig in Reihen hintereinander stehen. Nur im Vordergrund und im Hintergrund sind einzelne grüne Büsche zu erkennen.

Die gesamte installierte Leistung aller Photovoltaik-Anlagen in Schleswig-Holstein lag Ende 2014 bei rund 1.500 Megawatt und damit bei ca. einem siebtel der gesamten installierten Energieerzeugungskapazität. Bis 2025 soll der Anlagenbestand auf 2.900 Megawatt ansteigen.

Solarthermie-Anlagen, bei denen mit Sonnenenergie Wasser erwärmt wird, sind nur vereinzelt an Privathäusern installiert und machen knapp ein Prozent des gesamten Versorgungsbeitrags der Erneuerbaren zur Gesamtenergieversorgung in Schleswig-Holstein aus.

Quelle: Energiewende- und Klimaschutzbericht 2015 des Ministeriums für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume Schleswig-Holstein.

EE.SH unterstützt die Zusammenarbeit zwischen der Solarbranche und weiteren Erneuerbare-Energie-Branchen. Das Projektteam organisiert zum Beispiel branchenübergreifende Veranstaltungen und vermittelt Kontakte zu Geschäftspartnern und der Verwaltung sowie Förderinstitutionen. Hier finden Sie weitere Informationen über unsere Dienstleistungen.

 
 

Meldungen

 
 

Ansprechpartner

Solarenergie für die Versorgung Schleswig-Holsteins

Wiesner, Sascha

EE.SH - Projektleitung

 
 
 

Termine

 
 
Netzwerkagentur Erneuerbare Energien in Schleswig-Holstein

© 2016 Netzwerkagentur Erneuerbare Energien Schleswig-Holstein (EE.SH)