Zwei Bundesländer haben 2015 100% Selbstversorgung erreicht

03.08.2017

Zwei Bundesländer haben 2015 100% Selbstversorgung erreicht

Neues AEE-Hintergrundpapier: Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern erreichen größtes Ökostrom-Wachstum und erneuerbare Selbstversorgung.

Berlin, 03. August 2017. Ein neues Hintergrundpapier der AEE fasst die Entwicklung des Stromsektors in den Bundesländern zusammen. Das auf Basis von Daten im AEE-Länderportal Föderal Erneuerbar erstellte Papier zeigt dabei nicht nur Stand und Entwicklung des Ausbaus Erneuerbarer Energien, sondern geht auch auf die Effizienz der Stromnutzung sowie die Klimawirkung des Kraftwerksparks in den Ländern ein. Hinsichtlich der Entwicklung von Strom aus Wind, Sonne, Biomasse und Co. haben Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern den größten Sprung von 2014 auf 2015 gemacht. Beide Länder können sich inzwischen rechnerisch selbst komplett mit Ökostrom versorgen.

Vollständige Pressemitteilung

 
 
 
 
Netzwerkagentur Erneuerbare Energien in Schleswig-Holstein

© 2016 Netzwerkagentur Erneuerbare Energien Schleswig-Holstein (EE.SH)