Wachsender Erneuerbare-Energie-Markt in Argentinien

23.02.2017

Wachsender Erneuerbare-Energie-Markt in Argentinien

Exportworkshop der Erneuerbare-Energien-Cluster von Hamburg und Schleswig-Holstein für die Solar- und Windbranche

Einen Auslandsmarkt zu erschließen ist für viele Firmen der Windenergie- und Solarbranche eine Möglichkeit zu wachsen, nachdem in Deutschland durch den Ausbaudeckel im Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG 2017) nur noch wenige neue Projekte umgesetzt werden können. Um einen südamerikanischen Wachstumsmarkt vorzustellen und Kontakte mit dortigen Firmen und Institutionen anzubahnen, hatte die Netzwerkagentur Erneuerbare Energien Schleswig-Holstein (EE.SH) zusammen mit dem Cluster Erneuerbare Energien Hamburg (EEHH) die Unternehmen der Branche zu einem Argentinien-Workshop eingeladen. Gastgeber war das Zertifizierungsunternehmen DNV GL in Hamburg.

Lesen Sie weitere Einzelheiten in der Pressemitteilung "Schnell wachsender Erneuerbare-Energien-Markt in Argentinien".

 
 
 
 
Netzwerkagentur Erneuerbare Energien in Schleswig-Holstein

© 2016 Netzwerkagentur Erneuerbare Energien Schleswig-Holstein (EE.SH)