Neue Regionalpläne Windenergie ab sofort kommentierbar

05.01.2017

Online-Beteiligungstool der Landesplanung seit Ende Dezember freigeschaltet - Frist läuft bis Ende Juni

Das Online-Beteiligungsverfahren zu den Planentwürfen für die neuen Raumordnungspläne zum Thema Windenergie hat am 27. Dezember 2016 begonnen. Unter https://bolapla-sh.de/verfahren/list kann man sich die Karten mit den eingezeichneten Vorranggebieten ansehen und Stellungnahmen abgeben. Insgesamt wurden 354 Vorranggebiete für Windenergie ausgewiesen, rund zwei Prozent der Landesfläche.

Die öffentliche Auslegung in den Kommunen erfolgt ab Februar. Die Frist für Stellungnahmen läuft bis Ende Juni. Wichtig ist, dass bei Stellungnahmen Name und Adresse und sachliche, nachvollziehbare Argumente angegeben werden, um Berücksichtigung zu finden.

Weitere Informationen finden Sie auch auf der Internetseite der Staatskanzlei Schleswig-Holstein.

 
 
 
 
Netzwerkagentur Erneuerbare Energien in Schleswig-Holstein

© 2016 Netzwerkagentur Erneuerbare Energien Schleswig-Holstein (EE.SH)