WKN übergibt schlüsselfertiges Windprojekt in Thüringen

04.07.2016

Neuer Besitzer des Windparks Westerengel ist die Hamburger Beteiligungsgesellschaft CEE

Der Husumer Windenergie-Projektierer WKN AG hat planmäßig das thüringische Projekt Westerengel in Betrieb genommen und an den Investor übergeben. Das teilte die WKN AG in einer Presseerklärung mit.

Der Windpark Westerengel geht damit schlüsselfertig in den Besitz der Hamburger Beteiligungsgesellschaft CEE über. Das thüringische Projekt besteht aus sieben Windenergie-Anlagen vom Typ Vestas V112. Die Anlagen wurden mit einer Nennleistung von jeweils 3,3 Megawatt auf einer Nabenhöhe von 140 Metern errichtet.

Hier finden Sie die Pressemitteilung „WKN übergibt planmäßigWindpark Westerengel an Investor“.

 
 
 
 
Netzwerkagentur Erneuerbare Energien in Schleswig-Holstein

© 2016 Netzwerkagentur Erneuerbare Energien Schleswig-Holstein (EE.SH)